Kesselspeisewasser

Kesselspeisewasser

Bei einem Dampfkessel kann eine unzureichende Wasseraufbereitung Schäden wie Leistungsminderung, Ausfall oder Funktionsstörungen durch Kesselstein, Korrosion und Energieverschwendung hervorrufen. Bezüglich der Betriebskosten lohnt sich eine Umkehrosmose-Anlage in den meisten Fällen – generell überall dort, wo Energiekosten eine Rolle spielen. Gerne erstellen wir eine Wirtschaftlichkeitsberechnung für Sie.

Angewandte Wasseraufbereitungs-Technologien:

  • Enteisenung/Entmanganung
  • Fitration
  • Enthärtung
  • Umkehrosmose
  • Elektro-Entionisierung